Ich arbeite nicht, sondern ich tue, was ich liebe.

Über mich

Meine Leidenschaft gehört schon immer der Gestaltung – in allen Lebensbereichen. Und auch beruflich mache ich das, wofür ich mich wirklich begeistere: Grafik- & Mediadesign – online und offline.

Als gelernte Schilder- und Lichtreklameherstellerin liegen meine Wurzeln eigentlich im ganz handwerklichen Print- und Grafikdesign. Aber ich habe mich sofort für Digitales Design begeistert, als ich 1999 zum ersten Mal damit in Kontakt kam. Ich war sofort Feuer und Flamme für die schier endlosen Gestaltungsmöglichkeiten, die sich am Computer boten.

„Digitales Design ist wie Malen, nur dass die Farbe niemals trocknet.“ – Neville Brody

Das Feuer ist bis heute geblieben. Ich liebe meine Arbeit, weil sie alles beinhaltet, was mich begeistertert, weil sie immer neu ist, sich ständig verändert und ich meine Stärken nutzen kann.

Wenn ich nicht am Rechner sitze, dann bin ich gerne in meiner Werkstatt oder auf einer Baustelle. Handwerkliche Arbeit macht mir einfach Spaß. Dabei kann ich abschalten und die Welt vergessen, und es ist der perfekte Ausgleich zur täglichen Arbeit am Rechner. Immer mit dabei – im Büro und auf der Baustelle – mein Hund Odelette.